Natur

Wilde Verfolgungsjagd im Unterland: Betrüger nach Crash geschnappt

Der 20-jährige Raser fuhr mit seinem Auto auf eine Gehsteigkante auf und flüchtet daraufhin zu Fuß.
© ZOOM.TIROL

Mit mehr als 200 km/h wollte ein gesuchter Betrüger der Polizei davonrasen. Dabei kam es zu mehreren gefährlichen Szenen. Schließlich endete die Amokfahrt in Kirchbichl.

Verwandte Themen