Galgenfrist für Air Alps verlängert

„Air Alps“, die sich mehrheitlich im Besitz der in Innsbruck ansässigen „Welcome Air“ befindet, hatte am 13. Jänner überraschend den Flugbetrieb eingestellt.
© Böhm

Bis 13. Februar muss das Unternehmen nun seine „finanzielle Leistungsfähigkeit in geeigneter Form“ nachweisen.

Verwandte Themen