Trotz 94 Prozent flog Plattner verärgert nach Mauritius

Für den Antrag in der Generalversammlung auf Umbenennung des Wacker-Chefs von Obmann auf Präsident fehlte die nötige Mehrheit.