Fußball: Real Madrid empfängt im Liga-Topspiel Dritten Valencia

Madrid (APA) - Nach den durchschlagenden Erfolgen in den europäischen Fußball-Bewerben ist für Spaniens Topclubs am Wochenende wieder Ligako...

  • Artikel
  • Diskussion

Madrid (APA) - Nach den durchschlagenden Erfolgen in den europäischen Fußball-Bewerben ist für Spaniens Topclubs am Wochenende wieder Ligakost angesagt. Titelverteidiger FC Barcelona hat noch acht Runden Zeit, um den Sechs-Punkte-Rückstand auf Tabellenführer Real Madrid vielleicht doch noch aufzuholen. Die zweitplatzierten Katalanen können am Samstag mit einem Auswärtssieg beim Abstiegskandidaten Real Saragossa vorlegen.

„Barca“ ist trotz acht Ligasiegen in Folge sowie dem fünften Einzug ins Champions-League-Semifinale hintereinander gewarnt, hat der Tabellen-18. doch in den jüngsten sechs Partien gleich 13 von 18 möglichen Punkten geholt. Gerard Pique dürfte aufgrund einer Muskelverletzung ausfallen.

Real empfängt erst am Sonntag im Topspiel der 32. Runde im Bernabeu-Stadion Valencia. Die Madrilenen wollen nicht nur gewinnen, sondern auch einem neuen Liga-Torrekord (Real/1990/107 Tore) einen weiteren Schritt näher kommen. 100 Saisontore haben die „Königlichen“ bereits geschafft. Alleine 37 davon gehen auf das Konto von Cristiano Ronaldo, der seine Führung in der Torschützenliste vor Barca-Superstar Lionel Messi (36) erfolgreich verteidigen möchte.

Die von Unai Emery betreute Valencia-Truppe führt den Rest des Ligafeldes an und will Platz drei, der zum Start in der Champions League berechtigt, weiter halten. Für die in der Europa League ebenso erfolgreichen Clubs von Atletico Madrid (7. Platz/auswärts gegen den Fünften Levante) und Athletic Bilbao (11. Platz/gegen den Achten FC Sevilla) stehen im Kampf um die Europacup-Plätze wichtige Partien an.

3x Weber-Grill und 10x Just Spices Gewürzbox zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren