Deutsche Bank: Keine Pläne für Stellenabbau

Frankfurt (APA/Reuters) - Die vor einem Führungswechsel stehende Deutsche Bank hat einem Bericht widersprochen, sie plane den Abbau von Taus...

  • Artikel
  • Diskussion

Frankfurt (APA/Reuters) - Die vor einem Führungswechsel stehende Deutsche Bank hat einem Bericht widersprochen, sie plane den Abbau von Tausenden Arbeitsplätzen. „Derartige Pläne gibt es nicht“, sagte ein Banksprecher am Freitag. „Der Spiegel“ hatte vorab berichtet, im Bereich Infrastruktur und regionales Management könnten 15 Prozent der 35.000 Stellen wegfallen, mehr als 5.000 Jobs stünden auf der Kippe.

Bei der Großbank gibt Vorstandschef Josef Ackermann mit der Hauptversammlung am 31. Mai sein Amt auf und übergibt das Ruder an eine Doppelspitze aus Jürgen Fitschen und Anshu Jain.

3x Weber-Grill und 10x Just Spices Gewürzbox zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren