Leute

Zweijähriger stürzte in der Obersteiermark aus Fenster

(Symbolfoto)
© Shutterstock

Ein zweijähriger Bub ist am Montag im obersteirischen Bezirk Bruck aus einem Fenster im zweiten Stock gefallen und hat dabei vermutlich Ripp...

Ein zweijähriger Bub ist am Montag im obersteirischen Bezirk Bruck aus einem Fenster im zweiten Stock gefallen und hat dabei vermutlich Rippen- und Beckenbrüche erlitten. Das Kind war in der Wohnung der Großmutter auf das Bett gestiegen, hatte das angelehnte Fenster geöffnet und war dann hinausgestürzt, teilte die Sicherheitsdirektion Steiermark mit.

Der Kleine war gemeinsam mit seiner Mutter zu Besuch bei der Oma in Kapfenberg. Während die Mutter kurz in das Nebenzimmer ging, musste sie den Bub aus den Augen lassen. Den Moment nutzte der Zweijährige, um sich aus dem Fenster zu beugen. Dabei dürfte er laut Polizei das Gleichgewicht verloren haben. Er wurde mit dem Verdacht auf mehrere Frakturen in das LKH Leoben gebracht. Lebensgefahr habe nicht bestanden, hieß es seitens der Exekutive.

Verwandte Themen