Heather Mills kaufte sich Residenz im Schlosshotel Velden

Die Exfrau von Paul McCartney hat anscheinend am Wörthersee Wohlgefallen gefunden.

Klagenfurt – Die Exfrau von Paul McCartney, Heather Mills, hat sich eine Residenz im Schlosshotel Velden zugelegt. Das noble Haus am Wörthersee war ja im Sommer vergangenen Jahres vom Milliardär Karl Wlaschek erworben worden, zuvor hatte es der Kärntner Hypo gehört. Der Kauf ging in der vergangenen Woche über die Bühne, hieß es am Donnerstag aus dem Umfeld des Schlosshotels. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt. (APA)