Natur

Vandale zerschießt Glasscheiben in Imst - 7000 Euro Schaden

Der Unbekannte schießt mit einem Luftdruckgewehr oder einer Schleuder. Die Polizei Imst bittet im Hinweise.

Imst – Ein bislang unbekannter Vandale zerstört seit Wochen Glasscheiben in der Imster Meraner Straße. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter ein Luftdruckgewehr oder eine Schleuder für seine Taten verwendet. Sein Ziel sind Infokästen an Bushaltestellen, die Glasfassade eines Lebensmittelmarktes oder Fensterscheiben, wie beispielsweise am Verwaltungsgebäude der Post.

Insgesamt hat der Unbekannte seit Ende Februar bereits einen Schaden von rund 7000 Euro angerichtet. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 059 133 - 7100. (tt.com)

Verwandte Themen