Regime leugnet Gewalt

Massaker in Syrien: Wehrlose Zivilisten zwischen den Fronten

Mehr als 110 unschuldige Menschen kamen bei dem Blutbad in Houla ums Leben, darunter Dutzende Kinder. Annans Friedensmission liegt in Scherben.

Verwandte Themen