„Moderne Sklaverei“

Dumpinglöhne und 14-Stunden-Schichten bei Paketzusteller GLS

Schuften bis zur völligen Erschöpfung – und das für drei bis fünf Euro Stundenlohn: Enthüllungsjournalist Günter Wallraff hat beim Paketzusteller GLS undercover gearbeitet und recherchiert. Nun prangert er „Menschenschinderei“ an.