Wanderer stürzte im felsigen Gelände ab

Zwei Niederländer (40 und 43 Jahre) wanderten am Montagmorgen von der Gamshütte kommend auf dem Berliner Höhenweg in Richtung Friesenberghau...

(Symbolfoto)
© Shutterstock

Zwei Niederländer (40 und 43 Jahre) wanderten am Montagmorgen von der Gamshütte kommend auf dem Berliner Höhenweg in Richtung Friesenberghaus im Zillertal. Gegen 15 Uhr ist der 43-Jährige vermutlich auf dem nassen Stein ausgerutscht und rund fünf Meter im felsigen Gelände abgestürzt. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik gebracht. (tt.com)


Kommentieren


Schlagworte