Kollision zweier Pkw: 51-Jähriger schwer verletzt

In Fritzens kam es am Montag zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 51-Jähriger musste mit dem Notarzt-Heli ins Krankenhaus geflogen werden.

Fritzens - Ein 51-jähriger Autolenker wurde am Montag gegen 18 Uhr beim Zusammenstoß mit dem Pkw einer 23-Jährigen schwer verletzt. Die Frau aus dem Bezirk Innsbruck-Land parkte ihr Auto aus, dabei kam es zur Kollision.

Der 51-Jährige wurde mit dem Notarzthelikopter in die Innsbrucker Klinik geflogen. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren