Gesundheit

Innsbrucker Forscher fanden Gen für seltene Muskel-Nervenkrankheit

Das Gen wird im peripheren Nervensystem gebraucht. Die Patienten leiden an Lähmungen und Schwäche in Händen und Beinen.

Verwandte Themen