Gesellschaft

Österreicher stimmte zweimal illegal bei US-Wahlen mit

2004 und 2008 gab der 52-Jährige, der seit Jahren in Florida lebt, bei den Präsidentwahlen seine Stimme ab. Zur Registrierung brauchte der kanadische Staatsbürger nur eine Kompie seiner Stromrechnung und einen US-Führerschein.

Verwandte Themen