Umweltbewusstsein statt Partykultur

Die Alpenregionen wollen touristisch noch näher zusammenrücken und voneinander lernen. Auch wenn der Tourismus als krisenresistent gilt, schafft die Abkehr von der Spaß- und Eventkultur neue Herausforderungen.