Götter und Schmetterlinge: IAMX serviert verträumten Electropop

Chris Corner stellt sein neues Album „The Unified Field“ am 13. April in der Wiener Arena vor.

  • Artikel
  • Diskussion

Wien – Chris Corner gefällt sich als geheimnisvoller, schwer zu fassender Künstler. Der ehemalige Kopf der Sneaker Pimps kann auch auf seinem fünften Soloalbum als IAMX weiter an seiner androgynen Kunstfigur bauen: „The Unified Field“ weist klanglich zwar nur marginale Neuerungen auf, ist aber gleichwohl konsequent und überzeugend gelungen. Am 13. April stellt der Brite die neuen Songs den heimischen Fans in der Wiener Arena vor und wird dabei nicht nur von „Sternen, Göttern und Schmetterlingen“ singen.

Wobei es gar nicht er ist, sondern eine Frauenstimme, die beim Intro zur ersten Single „I Come With Knives“ die deutschen Wörter haucht und Erinnerungen an düstere Kinderreime und Märchen evoziert - vielleicht ein kleines Zugeständnis an die neue Wahlheimat Berlin. In der Folge bewegt sich das Stück zwischen prägnanter Percussion, wabernden Synthies und der einnehmenden Stimme des 39-Jährigen. „Das Stück ist mir im Traum zugeflogen“, erklärte Corner in einem Video gegenüber „FluxFM Radio“. „Ich habe mir eigenartige Kinder in Wiesen vorgestellt, Indianer in der Wüste, und Stück für Stück habe ich das Lied dann zusammengesetzt.“

„Sorrow“ wiederum sei sein „kleiner Versuch, die täglichen, inneren Schmerzen zu nehmen und in einen Song zu übersetzen“ - entsprechend melancholisch auch das Endprodukt, und damit durchaus typisch für den der großen Geste beileibe nicht abgeneigten Corner. Zum Glück bietet „The Unified Field“ aber mehr als Mystisches, Verklärtes oder Schwermut. So gefällt sich etwa „The Adrenalin Room“ als minimalistisch stampfender Kopfnicker und wird bei „Animal Impulses“ das artifizielle Klangkorsett immer wieder aufgeschnürt, um einen organischeren Charakter zuzulassen. Corner serviert letztlich knapp 50 Minuten lang anspruchsvollen Electropop, der für ruhige wie ausgelassene Stunden gleichermaßen geeignet scheint. (APA)

3x Weber-Grill und 10x Just Spices Gewürzbox zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte