Sogar Finanzbeamte mag man lieber als den König

Madrid – Spaniens König Juan Carlos hat nach einer Umfrage der Zeitung El País in der Bevölkerung seines Landes stark an Popularität verlore...

  • Artikel
  • Diskussion

Madrid –Spaniens König Juan Carlos hat nach einer Umfrage der Zeitung El País in der Bevölkerung seines Landes stark an Popularität verloren. Demnach rangiert der 75-jährige Monarch in einer Beliebtheitsskala hinter den Inspektoren des Finanzamts. 53 Prozent der Befragten missbilligten seine Amtsführung, 42 Prozent hießen sie gut. Die Umfrage wurde jedoch gemacht, bevor Königstochter Cristina wegen ihrer möglichen Verwicklung in einen Finanzskandal von einem Ermittlungsrichter zu einer Beschuldigten erklärt wurde. (dpa)

TT-ePaper gratis lesen und Weber-Grill gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren