Stronach vs. BZÖ-Bucher: Im Juli geht‘s vor Gericht

BZÖ-Chef Josef Bucher behauptet, Stronach habe ihn um 500.000 Euro kaufen wollen. Der Milliardär klagte unter anderem auf Unterlassung und Widerruf.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen