Im Exil und ohne Identität

Kein Ausweis von der Regierung, kein Konto, kein Job: Bereits die Hälfte der Tibet-Flüchtlinge in Nepal muss ohne Personaldokument leben. Auch in Indien kommen sie immer schwerer an Identifikationszertifikate.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen