Brite Christopher Froome gewinnt die 100. Tour de France

Der britische Radprofi Christopher Froome hat am Sonntag die 100. Tour de France gewonnen. Die 21. und letzte Etappe über 133,5 Kilometer von Versailles nach Paris gewann Marcel Kittel.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen