Fest im Zeichen der Integration

St. Ulrich a. P. – Bereits zum 6. Mal fand in St. Ulrich am Pillersee die IDUS-Sommergaudi, heuer unter dem Motto „Tanzen macht Freu(n)de!“,...

© IDUS

St. Ulrich a. P. –Bereits zum 6. Mal fand in St. Ulrich am Pillersee die IDUS-Sommergaudi, heuer unter dem Motto „Tanzen macht Freu(n)de!“, im Kulturzentrum statt.

Der Verein IDUS, Integration durch Sport, mit Obfrau Monika Atzl hat sich auch dieses Jahr wieder einiges einfallen lassen, um die Besucher zu begeistern. Mehr als 50 Menschen mit mentaler Behinderung aus ganz Tirol und ihre Begleiter konnten bei einem schwungvollen Programm mit verschiedenen Tanzgruppen wie dem Tanzsportzentrum Pillerseetal, den Nuaracher Stoabergplattlern, den Zumba-Kids aus Hochfilzen sowie den Koasaliners aus Kössen das Tanzbein schwingen. Die verschiedenen Tanzgruppen animierten mit ihren Darbietungen die Zuschauer zum Mittanzen auf der Bühne. Eine Bastelstation für Musikinstrumente ergänzte das tolle Programm, bei dem natürlich Spaß und Integration im Mittelpunkt standen. Für das leibliche Wohl wurde wie immer bestens gesorgt. Der Verein konnte durch seinen engagierten Einsatz wieder einmal einen besonderen Tag für Menschen mit Behinderung gestalten, der gelebte Integration zeigte. (TT)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren