Militärschlag droht: USA erwägen zweitägigen Angriff auf Syrien

Der tödliche Angriff mit Giftgas sei eine „moralische Obszönität“ und „nicht zu leugnen“, sagte Kerry. Der britische Ex-Premier Blair befürwortet ein militärisches Eingreifen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen