„Wildbach“ bei Rocknacht am Hödnerhof

Ebbs – Wildbach definieren das Wort „Rock“ neu und bringen die spektakulärste Tiroler Rockparty am 31. August erstmals in den Hödnerhof nach...

© Wildbach

Ebbs –Wildbach definieren das Wort „Rock“ neu und bringen die spektakulärste Tiroler Rockparty am 31. August erstmals in den Hödnerhof nach Ebbs. Frontmann und Hauptakteur der Gruppe ist Fürst Balthazar. Wildbach bestechen mit einem rockigen Mix an eigenen Songs und Konversionen von Rockklassikern. Auftritte vor begeistertem Publikum in der Größenordnung von mehr als 5000 Besuchern geben der Kombination rockige Gitarren und Ziacher (Ziehharmonika) in beeindruckender Weise Recht, wobei sich Wildbach neben den perfekten Musikern auch mit anspruchsvollen Texten profilieren können. In seinen schaurig schönen Kostümen verkörpert der Fürst all das, was das Leben schöner macht – die pure Lust am Leben. Dass „Gutes im Leben“ nicht immer honoriert wird, muss auch Fürst Balthazar schmerzvoll erkennen – jeden Abend wird er auf der Bühne gegen Ende der Show live enthauptet.

Ein weiterer Höhepunkt in Ebbs: Als einzigartiger und bisher einmaliger Auftritt wird die Musikkapelle Kiefersfelden unter der Leitung von Christoph Danner zusammen mit Wildbach den 2. Teil der Show bestreiten. Somit sind 96 Musiker in der Arena des Hödnerhofes „live on stage“.

Neben dem Topact Wildbach werden mit Jabberwalky, Tollwuat, Avalanche und Useless vier weitere Bands dem Publikum in Ebbs einheizen. (TT)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren