Mord an Kufsteiner steht vor der Klärung

Vier Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Kufsteiners fahndet die Polizei nach einem Verdächtigen.

Von Thomas Hörmann

Kufstein –Wer ist für den Mord an einem 39-jährigen Unterländer verantwortlich? Eine Frage, die offenbar kurz vor der Beantwortung steht. Wie jetzt bekannt wurde, fahndet die Tiroler Polizei nach einem Verdächtigen. Gegen den Mann wurde bereits ein internationaler Haftbefehl erlassen. Allerdings ist der mutmaßliche Mörder seit der Bluttat in einer Kufsteiner Wohnung wie vom Erdboden verschluckt.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Schlagworte