Alter schützt vor Doping nicht: USADA überführt 80-Jährigen

Der 80-jährige Gewichtheber Don Ramos wurde nach einem positiven Testbefund auf ein Steroid für zwei Jahre suspendiert.

© GEPA pictures

Colorado Springs - Alter schützt vor Doping und Dopingsperren nicht: Ein 80-jähriger Gewichtheber ist nach einem positiven Testbefund auf ein Steroid bei den panamerikanischen Senioren-Meisterschaften für zwei Jahre suspendiert worden. Das gab die US-Anti-Doping-Agentur (USADA) bekannt. Der US-Amerikaner Don Ramos hatte offenbar versucht, einen neuen Alters-Weltrekord aufzustellen, wofür ihm jedes Mittel recht war. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte