Unbekannter warf in Klagenfurt Steine auf fahrende Autos

Bei drei Autos wurden die Scheiben schwer beschädigt, Verletzte gab es zum Glück nicht.

Symbolfoto.
© Keystone

Klagenfurt - Ein Unbekannter hat am Montagabend in Ostklagenfurt Steine auf die Windschutzscheiben mehrerer vorbeifahrender Autos geworfen. Bei drei Autos wurden die Scheiben schwer beschädigt, Verletzte gab es nicht.

Laut Polizei handelt es sich bei dem Täter um einen etwa 25 Jahre alten Mann, er wurde als schlank und schwarz gekleidet beschrieben. (APA)


Schlagworte