Brand auf Almhütte am Penkenberg

Die acht Urlauber, die sich in der Nacht auf Sonntag auf der Hütte befanden, blieben unbeschadet.

Finkenberg – Gegen 0.20 Uhr brach am Sonntag auf der Brandstattalm am Penkenberg ein Kaminbrand aus. Das Feuer breitete sich auf das Dach aus.

Die Freiwilligen Feuerwehren Finkenberg und Mayrhofen rückten mit 40 Mann und sechs Fahrzeugen zur Alm aus. Sie konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen, gegen 2.30 Uhr wurde Brand aus gegeben.

Die acht Deutschen, die sich auf der Hütte aufgehalten hatten, blieben bei dem Brand unverletzt. Die Personen im Alter zwischen 64 und 43 Jahren wurden von der Feuerwehr ins Tal gebracht. Die Urlauber verbrachten die Nacht in einem Hotel. (tt.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Schlagworte