Stark betrunkene Mutter baute Autounfall mit acht Verletzten

Steyr – Eine stark betrunkene 39-jährige Frau, die Sonntagabend in ihrer Heimatstadt Steyr mit ihren beiden Kindern im Auto unterwegs war, h...

Steyr – Eine stark betrunkene 39-jährige Frau, die Sonntagabend in ihrer Heimatstadt Steyr mit ihren beiden Kindern im Auto unterwegs war, hat einen Unfall mit acht Verletzten gebaut. Sie war frontal in einen entgegenkommenden Pkw gekracht. Die Lenkerin hatte 1,94 Promille Alkohol im Blut, berichtete die Pressestelle der Polizei Oberösterreich.

Gegen 20 Uhr ereignete sich der Unfall: Die 39-Jährige geriet mit ihrem Wagen nach links, streifte ein Fahrzeug und kollidierte mit einem weiteren. Acht Personen, darunter die Frau und ihre Kinder im Alter von acht und elf Jahren, erlitten leicht Verletzungen. Sie wurden ins Landeskrankenhaus Steyr eingeliefert. An den beiden Autos entstand Totalschaden. (APA)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte