Tiroler schürften Gold und Silber

Krynica-Zdroj – Bei der Europameisterschaft der Kickboxer der Kadetten und Junioren in Polen (Krynica-Zdroj) durfte sich die Tiroler Abordnu...

Krynica-Zdroj –Bei der Europameisterschaft der Kickboxer der Kadetten und Junioren in Polen (Krynica-Zdroj) durfte sich die Tiroler Abordnung gleich über zwei Medaillen freuen. Während sich Svenja Krallinger im Leichtkontakt (bis 60 kg) den Titel sicherte, kämpfte sich Vereinskollege Can Kaya (beide KC Kruckenhauers Wörgl) im Pointfighting-Bewerb zur Silbermedaille.

Nach zwei Siegen über eine Slowenin und Polin ließ Krallinger auch im Finale der Kroatin Dora Golac nicht den Funken einer Chance.

Kollege Kaya musste sich erst im Finale dem amtierenden Welt- und Europameister Ryan Marlow geschlagen geben. Dabei brachte der Tiroler den Briten in der Verlängerung sogar an den Rand einer Niederlage.

Neben den Medaillenhamstern standen mit Lisa Heim, Juso Prosic (beide Brixlegg), Anna Benedetti, Martin Ellmerer und Samuel Frischmann noch fünf weitere Tiroler auf der Matte. (TT)


Kommentieren


Schlagworte