Nach Unfall mit Trail droht zwei Osttirolern eine Anzeige

Die beiden jungen Männer waren mit nicht zum Verkehr zugelassenen Motorrädern und betrunken unterwegs.

(Symbolfoto)
© TT / Thomas Murauer

Prägraten – Ein 22-jähriger Osttiroler ist in der Nacht zum Mittwoch mit einem Trail-Motorrad von der Virgental-Landesstraße abgekommen und gestürzt. Sein unmittelbar vor ihm fahrender Freund bemerkte den Unfall, drehte um und leistete Erste Hilfe. Er verständigte anschließend die Rettung.

Beide Lenker waren laut Polizei mit mehr als 0,8 Promille alkoholisiert und hatten keinen Helm getragen. Zudem waren beide mit nicht zum Verkehr zugelassenen Motorrädern auf der Landestraße unterwegs. Die beiden Osttiroler werden bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte