Segel-Wahnsinn: Team USA schafft Ausgleich bei America‘s Cup

Die US-Amerikaner lagen gegen das Team aus Neuseeland bereits aussichtslos zurück. Jetzt kommt es zum großen Showdown um den Sieg in der letzten Wettfahrt am Mittwoch.

San Francisco - Das Duell um den 34. America‘s Cup steht vor seinem Höhepunkt: Verteidiger Oracle Team USA hat am Dienstag auch die Wettfahrten 17 und 18 gewonnen und in der Serie ausgeglichen. USA und Herausforderer Emirates Team New Zealand halten nun bei jeweils acht Regatta-Siegen. Die Entscheidung im Kampf um die wichtigste Trophäe des Segelsports fällt somit im 19. Rennen am Mittwoch.

Wer das letzte Duell gewinnt, der gewinnt auch die prestigeträchtige Silberkanne. Dabei starten die amerikanischen Titelverteidiger mit zuletzt überlegener Bootsgeschwindigkeit als Favoriten in das Finale.

Der diesjährige America‘s Cup ist mit bis dato 18 Tagen Dauer die längste Ausgabe in der Geschichte des ältesten ununterbrochen ausgetragenen internationalen Sportwettbewerbs. (APA)


Kommentieren


Schlagworte