72-jähriger Mopedfahrer stürzte in Tux über Böschung

Tux – Ein 72-Jähriger lenkte am Samstag um 14 Uhr sein Moped auf der Tuxer Landesstraße. Aufgrund einer Übermüdung bzw. eines Schwächeanfall...

Tux – Ein 72-Jähriger lenkte am Samstag um 14 Uhr sein Moped auf der Tuxer Landesstraße. Aufgrund einer Übermüdung bzw. eines Schwächeanfalls verlor der Einheimische die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte einige Meter über eine steile Böschung. Der Einheimische wurde mit Verletzungen ins Bezirkskrankenhaus Schwaz gebracht. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte