40 Punkte vor Djokovic: Nadal zurück am Tennis-Thron

Jürgen Melzer verbesserte sich in der am Montag veröffentlichten Tennis-Weltrangliste auf Platz 25. Yvonne Meusburger rutschte auf Rang 52 ab.

London - Der Spanier Rafael Nadal hat - wie schon seit Samstag bekannt - durch seinen Finaleinzug in Peking die Führung in der Tennis-Weltrangliste übernommen. Der Serbe Novak Djokovic, der bisher insgesamt 101 Wochen die Nummer 1 gewesen war, liegt nach seinem neuerlichen Turniersieg in der japanischen Hauptstadt aber nur 40 Punkte zurück.

Der 27-jährige Nadal übernimmt zum dritten Mal nach August 2008 und Juni 2010 die Spitzenposition, er startet in seine 103. Woche als Ranglisten-Erster. Bei den Damen baute die führende Serena Williams (USA) dank des Titelgewinns in Tokio ihren Vorsprung auf Victoria Asarenka (BLR) auf fast 5000 Punkte aus.

Bestplatzierte ÖTV-Aktive sind weiter Jürgen Melzer, der sich um eine Position auf den 25. Rang verbesserte, und Yvonne Meusburger. Die Vorarlbergerin rutschte von ihrem vorwöchigen Karriere-Hoch um einen Platz an die 52. Stelle ab. Tamira Paszek büßte 38 Plätze ein, fiel damit aus dem Top 200 (218.) und ist nur noch viertbeste Österreicherin in der Wertung.

Tennis-Weltrangliste Herren

1. (2) Rafael Nadal(ESP) 11.160 Punkte

2. (1) Novak Djokovic (SRB) 11.120

3. (3) Andy Murray (GBR) 6.895

4. (4) David Ferrer (ESP) 6.710

5. (7) Juan Martin del Potro (ARG) 4.925

6. (5) Tomas Berdych (CZE) 4.610

7. (6) Roger Federer (SUI) 4.515

8. (9) Stanislas Wawrinka (SUI) 3.150

9. (8) Jo-Wilfried Tsonga (FRA) 3.115

10. (10) Richard Gasquet (FRA) 3.095

Weiters: 25. (26) Jürgen Melzer (AUT) 1.425, 111. (111) Andreas Haider-Maurer (AUT) 504, 146. (149) Dominic Thiem (AUT) 381, 188. (188) Martin Fischer (AUT) 265, 199. (201) Gerald Melzer (AUT) 248

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Tennis-Weltrangliste Damen

1. (1) Serena Williams (USA) 13.260

2. (2) Viktoria Asarenka (BLR) 8.485

3. (3) Maria Scharapowa (RUS) 6.941

4. (4) Agnieszka Radwanska (POL) 6.195

5. (5) Li Na (CHN) 5.365

6. (6) Sera Errani (ITA) 4.435

7. (7) Petra Kvitova (CZE) 4.315

8. (11) Jelena Jankovic (SRB) 3.860

9. (8) Caroline Wozniacki (DEN) 3.845

10. (9) Angelique Kerber (GER) 3.645

Weiter: 52. (51) Yvonne Meusburger (AUT) 1.148, 107. (108) Patricia Mayr-Achleitner (AUT) 628, 184. (185) Melanie Klaffner (AUT) 338, 218. (180) Tamira Paszek (AUT) 263, 337. (337) Lisa-Maria Moser (AUT) 130


Kommentieren


Schlagworte