Tsonga führt vor Haas Setzliste für Wiener Erste Bank Open an

Wien – Der Franzose Jo-Wilfried Tsonga führt die Setzliste des Erste Bank Open in der kommenden Woche in der Wiener Stadthalle an. Der Weltr...

Wien – Der Franzose Jo-Wilfried Tsonga führt die Setzliste des Erste Bank Open in der kommenden Woche in der Wiener Stadthalle an. Der Weltranglisten-Neunte und Wien-Sieger von 2011 ist bei dem mit 571.755 Euro dotierten ATP-Turnier vor dem Deutschen Tommy Haas (ATP-Nummer 12), dem Italiener Fabio Fognini (17) sowie dem Deutschen Philipp Kohlschreiber (23) als Nummer eins gesetzt. Dieses Quartett hat in der ersten Runde ein Freilos.

Jürgen Melzer, der Stadthallen-Sieger von 2009 und 2010, liegt als Nummer fünf der Setzliste nur 20 Punkte hinter Kohlschreiber, muss damit aber bereits in der ersten Runde antreten. Die Auslosung erfolgt am kommenden Samstag (12.00 Uhr) im Hotel Marriott, das erste Match des Lokalmatadors wird am Mittwoch in Szene gehen. Tsonga und Haas greifen erst am Donnerstag im Achtelfinale ins Geschehen ein, schon am Dienstag werden der Franzose Gael Monfils (als Nummer 7 gesetzt) und der frühere Weltranglisten-Erste Lleyton Hewitt (AUS) bei seiner Wien-Premiere in der Stadthalle aufschlagen.

Am Montag (KidsDay) ist der Eintritt für Kinder und Jugendliche und eine Begleitperson frei. Für Dienstag erhalten an den Stadthallenkassen Käufer einer Vollpreiskarte ein zweites Ticket gratis dazu.

Setzliste des Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle: 1 Jo-Wilfried Tsonga (FRA/ATP-Nummer 9) - 2 Tommy Haas (GER/12) - 3 Fabio Fognini (ITA/17) - 4 Philipp Kohlschreiber (GER/23) - 5 Jürgen Melzer (AUT/25) - 6 Radek Stepanek (CZE/39) - 7 Gael Monfils (FRA/42) - 8 Vasek Pospisil (CAN/43)


Kommentieren


Schlagworte