Abgestellter Pkw geriet ins Rollen: Zusteller eingeklemmt

Der 45-Jährige wollte das Auto von außen anhalten und wurde dabei zwischen Fahrzeug und Gartenzaun eingeklemmt.

Manning – Von seinem abgestellten Pkw, der ins Rollen geraten war, ist Dienstagfrüh ein 45-jähriger Zeitungszusteller in Manning (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich verletzt worden. Der Mann wollte das Fahrzeug von außen anhalten, dabei wurde er zwischen Auto und Gartenzaun eingeklemmt. Das gab die Pressestelle der Polizei Oberösterreich in einer Aussendung bekannt.

Gegen 5 Uhr stellte der 45-Jährige im Ortsteil Wolfshütte seinen Wagen ab und brachte eine Zeitung zu einem Haus. Währenddessen setzte sich sein abgestellter Pkw in Bewegung und rollte auf der leicht abschüssigen Straße weg. Der Zusteller lief dem Auto noch nach und wollte es aufhalten, dabei kam es jedoch zu dem Unglück. Ein Nachbar hörte die Hilferufe des Mannes. Der Verletzte wurde ins Landeskrankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. (APA)


Schlagworte