Frontalcrash zwischen Auto und Traktor: beide Lenker verletzt

Am Dienstagabend kollidierten die beiden Fahrzeuge bei Unterlangkampfen. Der 25-jährige Autofahrer musste von der Feuerwehr befreit werden.

Mehrere Feuerwehren standen im Einsatz.
© ZOOM.TIROL

Unterlangkampfen – Dienstagabend kurz vor 22 Uhr fuhr ein 25-Jähriger auf der Landesstraße von Kufstein in Richtung Niederbreitenbach. Bei Unterlangkampfen geriet der Kufsteiner plötzlich auf die Gegenfahrbahn. Sein Auto stieß frontal mit einem entgegenkommenden Traktor zusammen.

Die beiden Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls von der Straße geschleudert und landeten in einem Feld. Der Pkw-Lenker wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehren aus Kufstein und Langkampfen befreiten den verletzten 25-Jährigen mit der Bergeschere. Auch der 48-jährige Landwirt, der den Traktor fuhr, wurde bei dem Unfall verletzt. Die beiden Tiroler wurden in das Krankenhaus nach Kufstein gebracht. (tt.com)


Schlagworte