Schriftsteller Peter Handke erhält Einspieler-Preis 2013

Der Rat der Kärntner Slowenen würdigt Handkes „Einsatz für die slowenische Literatur“.

Der österreichische Schriftsteller Peter Handke.
© EPA/ANTONIO COTRIM

Klagenfurt – Der Schriftsteller Peter Handke wird vom Rat der Kärntner Slowenen und dem Christlichen Kulturverband mit dem Einspieler-Preis 2013 ausgezeichnet. In einer Aussendung vom Mittwoch heißt es, man danke Handke damit „für seinen Einsatz für die slowenische Literatur in Kärnten“. Diese habe durch sein Wirken beträchtlich an Ansehen gewonnen. Außerdem wird mit dem Preis Handkes „schriftstellerisches Engagement“ für die Rechte der Volksgruppe gewürdigt.

Mit dem Einspieler-Preis wird Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und der Wissenschaft für ihr Verständnis und Engagement für die Probleme der slowenischen Volksgruppe Anerkennung gezollt. Die Preisträger zeichnen sich durch Bemühungen um eine enge und umfassende Zusammenarbeit zwischen Kärnten und Slowenien aus. Die Verleihung des Preises findet am 6. November um 19 Uhr im Tischlersaal des Slomšek-Heimes in Klagenfurt statt. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte