Pkw prallte gegen Baum: 21-Jährige schwer verletzt

Die Frau musste mittels Bergeschere aus dem Fahrzeug befreit werden.

© ZOOM.TIROL

Ehenbichl – Kurz nach Mittag fuhr am Donnerstag eine 21-jährige Frau im Gemeindegebiet von Ehenbichl (Bezirk Reutte) auf der L260 in Richtung Weißenbach. Auf der regennassen Fahrbahn kam der Pkw aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern. Die Lenkerin verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, der Pkw kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

Die 21-Jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Sie musste von der Freiwilligen Feuerwehr mittels Bergeschwere aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Die Verletzte wurde vom Roten Kreuz ins Bezirkskrankenhaus Reutte eingeliefert. (tt.com)


Schlagworte