Firmenkunden bescheren American Express starkes Quartal

New York - Firmenkunden nutzen ihre Kreditkarten von American Express wieder deutlich häufiger. Der US-Finanzkonzern wies deswegen am Mittwo...

New York - Firmenkunden nutzen ihre Kreditkarten von American Express wieder deutlich häufiger. Der US-Finanzkonzern wies deswegen am Mittwochabend überraschend starke Zahlen für das dritte Quartal 2013 aus. Der Gewinn kletterte um knapp zehn Prozent auf 1,37 Mrd. Dollar (1,01 Mrd. Euro). Die Einnahmen legten um sechs Prozent auf 8,3 Mrd. Dollar zu.

Der Rivale von Visa und MasterCard betonte, das Transaktionsvolumen sei von Juli bis September so stark wie seit fünf Quartalen nicht mehr gestiegen. American Express profitierte zudem davon, weniger als die Konkurrenz von Zahlungsausfällen seiner Kunden betroffen zu sein. Vom gerade erst vertagten Haushaltsstreit in den USA, der weite Teile der Regierungsbehörden wochenlang lahmlegt hatte, war AmEx nach eigenen Angaben nicht direkt betroffen. (APA/Reuters)


Kommentieren


Schlagworte