Arbeiter geriet mit Finger in Hobelmaschine: schwer verletzt

Brixlegg – Ein 30-jähriger Mann war am Freitag kurz vor Mittag mit Arbeiten an einer Hobelmaschine beschäftigt. Der Tiroler bekam plötzlich ...

Brixlegg – Ein 30-jähriger Mann war am Freitag kurz vor Mittag mit Arbeiten an einer Hobelmaschine beschäftigt. Der Tiroler bekam plötzlich einen Schlag von einem verkeilten Brett und geriet in Folge mit einem Finger in die Hobelmaschine, heißt es im Polizeibericht. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung ins Bezirkskrankenhaus Schwaz gebracht. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Schlagworte