Spende für ein neues Sprengel-Fahrzeug

Brandenberg – Mit dem Ziel, Mitmenschen aus ihrer Gemeinde zu helfen, luden die Frauen des „Lichteradvents Brandenberg“ zum von ihnen organi...

Brandenberg –Mit dem Ziel, Mitmenschen aus ihrer Gemeinde zu helfen, luden die Frauen des „Lichteradvents Brandenberg“ zum von ihnen organisierten und veranstalteten Weihnachtsbasar. Nun konnten die Veranstalterinnen rund um Obfrau Brigitte Brill 4000 Euro Erlös an den Gesundheits- und Sozialsprengel Brixlegg/Umgebung übergeben.

Zum Sprengel gehören die Gemeinden Alpbach, Brandenberg, Brixlegg, Münster, Radfeld, Rattenberg sowie Reith im Alpbachtal. Für den Sprengel mit rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kommt diese finanzielle Zuwendung gerade recht, steht doch die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges ins Haus. Wie Sprengel-Obmann Gemeinderat Otto Mühlegger berichtete.

Mit einem weiteren Teil des Erlöses aus dem Adventbasar halfen die Frauen des Lichteradvents Menschen in besonders schwieriger Lebenssituation in der Gemeinde Brandenberg. (klausm)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte