Internet-Betrüger immer dreister

Konsumentenschützer und Polizei warnen vor ständig neuen Tricks, mit denen Betrüger an das Geld ihrer Opfer kommen wollen. Die Täter dingfest zu machen, ist oft unmöglich.

Tag für Tag fallen auch Tiroler auf die Betrugsmaschen im Internet herein.
© Thinkstock/Wavebreak Media

Von Marco Witting

Innsbruck –Die Kamera bezahlt, aber nicht geliefert. Der Internetbekanntschaft aus der Ukraine Geld überwiesen und nie mehr etwas gehört. Der vermeintliche Hauptgewinn erweist sich als Falle. Betrügereien im Internet werden immer häufiger – und auch raffinierter.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Schlagworte