43-Jähriger stürzte in Kirchdorf sechs Meter von einer Leiter

Der 43-Jährige landete auf einem Wiesenboden und verletzte sich.

(Symbolfoto)
© TT/Murauer

Kirchdorf in Tirol - Bei einem Arbeitsunfall in Kirchdorf ist am Freitag ein 43-jähriger Mann rund sechs Meter abgestürzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann im Zuge von Arbeiten an einem Holzgerüst auf eine Leiter gestiegen, die dann umkippte.

Der 43-Jährige landete auf einem Wiesenboden und verletzte sich. Der Mann wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus St. Johann eingeliefert. (APA/tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte