Erster Punkt für Freiburg-Legionär Zulechner

Hertha BSC und SC Freiburg haben sich am Freitag 0:0 getrennt.

Berlin - Hertha BSC und SC Freiburg haben sich am Freitag zum Auftakt der 23. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga 0:0 getrennt.

Bei den Gästen kam Neo-Stürmer Philipp Zulechner in der 76. Minute ins Spiel, der Ex-Grödiger durfte sich über seinen ersten Punktgewinn mit den Freiburgern freuen. Vor einer Woche war der Österreicher beim 2:4 daheim gegen Augsburg in der 87. Minute eingewechselt worden. (APA)


Kommentieren


Schlagworte