Unbekannter stahl Bienenstöcke samt Bienenvölker in Imst

Imst – Ein bislang Unbekannter stahl in der Zeit zwischen dem 18. und 28. Februar in Karres fünf aufgestellte Bienstöcke (3 Stück „Taunus Za...

Imst – Ein bislang Unbekannter stahl in der Zeit zwischen dem 18. und 28. Februar in Karres fünf aufgestellte Bienstöcke (3 Stück „Taunus Zander“ Styroporbeuten, 2 Stück selbstgebaute Holzbeuten) inklusive der fünf Bienenvölker. Diese befanden sich etwa 300 Meter südlich der Tiroler Straße (B171), teilte die Polizei mit. Der Täter benützte zum Abtransport vermutlich einen Pkw oder einen Kleintransporter. Es entstand ein Schaden in der Höhe eines vierstelligen Eurobetrags. Die Polizei Imst ersucht unter 059133/7100 um zweckdienliche Hinweise. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte