Tiroler Polizei stoppte Lkw-Lenker mit 2,7 Promille auf A12

Kramsach – Mit rund 2,7 Promille Alkohol im Blut ist am Montag ein slowakischer Lkw-Fahrer auf der Inntalautobahn (A12) bei Kramsach von der...

(Symbolfoto)
© Jan Hetfleisch

Kramsach – Mit rund 2,7 Promille Alkohol im Blut ist am Montag ein slowakischer Lkw-Fahrer auf der Inntalautobahn (A12) bei Kramsach von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Dem 47-Jährigen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Er wurde bei der Bezirkshauptmannschaft Kufstein angezeigt. Außerdem hoben die Beamten eine Sicherheitsleistung in der Höhe von 1.500 Euro ein.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte