Gaddafi-Sohn Saadi in libyschem Gewahrsam

Niger lieferte Saadi Gaddafi aus.

Tripolis - Der Sohn des 2011 ums Leben gekommenen libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi, Al-Saadi al-Gaddafi, befindet sich in libyschem Gewahrsam. Niger, wohin Al-Saadi al-Gaddafi nach der Entmachtung seines Vaters geflüchtet war, habe ihn ausgeliefert, erklärte die libysche Regierung am Donnerstag.

Saadi Gaddafi sei in Tripolis angekommen, hieß es in einer Erklärung der Regierung. Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. (APA/dpa/Reuters)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte