Bezirk Kufstein

39-Jähriger bei Skiunfall lebensgefährlich verletzt

(Symbolfoto)
© Shutterstock

Auf der Köglbahn-Abfahrt in Ellmau stürzte der Deutsche und zog sich schwerste Verletzungen zu.

Ellmau – Mit dem Rettungshubschrauber wurde am Samstagvormittag ein 39-jähriger Skifahrer aus Deutschland in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

Der Mann war gegen 9.45 Uhr auf der Köglbahn-Abfahrt in Ellmau (Bezirk Kufstein) so unglücklich gestürzt, dass er sich laut der behandelnden Notärztin lebensgefährliche Verletzungen zugezogen hat. Zum genauen Unfallhergang konnte die Polizei keine Angaben machen. (tt.com)

Für Sie im Bezirk Kufstein unterwegs:

Wolfgang Otter

Wolfgang Otter

+4350403 3051

Jasmine Hrdina

Jasmine Hrdina

+4350403 2286

Verwandte Themen