Bei Dacharbeiten abgestürzt: 47-jähriger Mann schwer verletzt

In Nikolsdorf ist ein Arbeiter am Dienstag in einem Stadl circa 3,5 Meter zu Boden gestürzt. Er erlitt schwere Verletzungen.

(Symbolfoto)
© TT/Murauer

Nikolsdorf – Bei einem Arbeitsunfall wurde am Dienstag in Nikolsdorf ein 47-jähriger Österreicher schwer verletzt.

Der Mann war mit einem weiteren Arbeiter damit beschäftigt, die Dachkonstruktion im Innenbereich eines Stadels zu verstärken. Das berichtet die Polizei. Die beiden zogen in einer Höhe von circa 3,50 Meter mit Holzbrettern einen Zwischenboden ein, den sie immer wieder versetzten.

Aus bisher unbekannter Ursache stürzte der 47-Jährige gegen 14.30 Uhr zu Boden. Schwer verletzt musste der Arbeiter von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht werden. (tt.com)


Schlagworte