Gedenken an Paul Walker bei MTV-Awards geplant

Am kommenden Sonntag soll dem verstorbenen Schauspieler bei den MTV-Movie-Awards anhand kurzer Video-Sequenzen gedacht werden.

"The Fast & The Furous"-Schauspieler Paul Walker verlor am 30. November 2013 bei einem Autounfall sein Leben.
© EPA/WILL OLIVER

Los Angeles - Gedenken an Paul Walker: Bei den MTV Movie Awards soll an den tödlich verunglückten Schauspieler erinnert werden. Bei der Verleihung am Sonntag in Los Angeles sollten kurze Videos von Walkers Arbeit gezeigt werden, berichtete die „L.A. Times“ am Mittwoch.

Nominierung in der Kategorie „Bestes Leinwand-Duo“

Schauspielerin Jordana Brewster, die gemeinsam mit Walker für die „The Fast & The Furious“-Reihe vor der Kamera gestanden hatte, werde auf der Bühne über ihren Kollegen sprechen. „Paul Walker war ein Vorbild für das MTV-Publikum seit Beginn seiner zu kurzen Karriere. Unsere Zuschauer sind mit ihm aufgewachsen“, sagte MTV-Chef Stephen Friedman dem Portal.

Walker war Ende November vergangenen Jahres im Alter von 40 Jahren tödlich verunglückt. Gemeinsam mit Filmpartner Vin Diesel ist er noch für einen Award als bestes Leinwand-Duo nominiert. (dpa)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte